Junge Sozialisten in der SPD

Jetzt hier anmelden!
JSAG Basis- und Wahlkongress

Der diesjährige Basis- und Wahlkongress der Juso Schüler*innen- und Auszubildendengruppe findet vom 13. bis 15. September in Berlin statt.

Location
Der Kongress findet im Willy-Brandt-Haus (Wilhelmstr. 140, 10963 Berlin) statt.

Los geht es am Freitag pünktlich um 18.00 Uhr

Am Freitag wird der Wahlkongress durchgeführt, an dem auch nicht delegierte Personen teilnehmen dürfen. Hier findet Ihr das Antragsbuch und die Kandidaturen. Die Tagesordnung findet Ihr unten. Am Samstag und Sonntag finden Workshops und Diskussionen statt. Das fortlaufend aktualisierte Programm findet Ihr weiter unten.

Wichtige Info für alle, die noch unter 18 Jahren sind: Wir benötigen von allen minderjährigen Teilnehmer*innen eine ausgefüllte Elternerklärung! Ohne unterschriebene Elternerklärung können wir Euch nicht am Kongress teilnehmen lassen und müssen Euch leider umgehend auf Eure Kosten wieder nach Hause schicken! Denkt deshalb unbedingt daran, diese mitzubringen und gebt sie an der Akkreditierung ab. Die Elternerklärungen findet Ihr online hinterlegt für U16 und U18.

Übernachtung
Ihr schlaft mit den anderen TeilnehmerInnen in (geschlechtergetrennten) Mehrbettzimmern im acama-Hostel (Tempelhofer Ufer 8/9, 10963 Berlin). Bitte denkt daran, ein Handtuch mitzubringen.

Reisekosten
Die Reisekosten erstatten wir Euch in der Höhe des BahnCard 25-Fahrpreises. Dazu bekommt Ihr auf dem Kongress ein Formular, welches Ihr ausgefüllt und zusammen mit den Originalfahrkarten an das Juso-Bundesbüro sendet.
„In der Höhe des BahnCard25-Fahrpreises“ heißt, dass wir maximal 75 Prozent des Normalfahrpreises (2. Klasse) der Deutschen Bahn auszahlen. Ihr seid verpflichtet die günstigste Bahnverbindung zu buchen.
Ihr könnt natürlich auch mit Fernbussen oder in Fahrgemeinschaften anreisen, meist ist dies natürlich günstiger als die Bahn (gerade wenn ihr keine Bahncard besitzt).

Schulbescheinigung
Solltet Ihr wegen der Anreise eine Schulbescheinigung benötigen, wendet Euch einfach Robert (robert.stuebner@spd.de). Er wird Euch eine Bescheinigung zuschicken.

Anmeldung

Zur Anmeldung geht es hier lang. Die Anmeldung ist bis zum 30. August geöffnet.

Programm

FREITAG 

18.00 Uhr           Akkreditierung und Abendessen

19.00 Uhr           Begrüßung durch die Bundeskoordinierung

19.15 Uhr           Eröffnung Wahlkongress

19.30 Uhr           Rechenschaftsbericht, anschl. Aussprache

20.15 Uhr           Vorstellung Kandidat*innen, anschl. Aussprache und Wahlen

21.00 Uhr           Antragsberatung

anschließend     Angebot zur gemeinsamen Abendgestaltung

 

SAMSTAG  

10.00 Uhr           Input zu den Klima-Positionen der Jusos, mit Almut Großmann, stellv. Juso-Bundesvorsitzende

10.45 Uhr           „Zu spät, zu wenig – Klimaprotest unter Zeitdruck“ – Diskussionsrunde zu Klimawandel, Nachhaltigkeit und politischem Aktivismus, mit

12.15 Uhr           Mittagspause

13.15 Uhr           Workshops zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz

  • „Klimagerechtigkeit und Geschlechtergerechtigkeit – Feministisch dem Klimawandel begegnen“, mit Gotelind Alber, GenderCC – Women for Climate Justice

Frauen sind vom Klimawandel stärker betroffen als Männer. Sozial konstruierte Geschlechterrollen, die traditionelle Arbeitsteilung und damit verbundene Ungleichheiten führen zu Geschlechterunterschieden bei den Auswirkungen des Klimawandels. Die Unterschiede und ihre Ursachen wollen wir im Workshop betrachten. Wir werden herausarbeiten, wie die Berücksichtigung von Genderaspekten in klimapolitischen Maßnahmen und Programmen zu mehr sozialer Gerechtigkeit beitragen kann.

  • „Youth for change – Wir gestalten Zukunft!“, mit Elena Keil, youpaN

So langsam ist es angekommen: Wir junge Menschen können und wollen etwas bewegen!
Was muss sich verändern? Wo können wir ansetzen? Und was für eine Rolle spielt Bildung dabei?
Gemeinsam beschäftigen wir uns in dem Workshop damit, wie wir in Zukunft leben, aber auch lernen wollen.

  • „Chancen und Formen von Protest“, mit F4F

15.45 Uhr           Pause

16.00 Uhr           Präsentation und Diskussion der Workshop-Ergebnisse, Entwicklung politischer Forderungen

18.00 Uhr           Abendessen

19.00 Uhr           Filmangebot

 

SONNTAG

10.00 Uhr          Workshops Social Media-Kompetenzentwicklung

  • Bildung statt Bier
    Politische Kommunikation mit Menschen – nur halt im Internet
  • Counter Speech: Gegen den Hass – online und offline.

11.45 Uhr           Schlusswort

12.00 Uhr           Ende des Kongresses

Junge Sozialisten in der SPD