Junge Sozialisten in der SPD

24. - 26. November
Bundeskongress 2017

Vorläufige Tagesordnung

Freitag, 24. November 2017

Uhrzeit TOP
ab 14:00 Akkreditierung
15:00 Begrüßung durch Jusos Saarbrücken
Grußwort Charlotte Britz, Oberbürgermeisterin Saarbrücken
15:15 Eröffnung durch Johanna Uekermann, Bundesvorsitzende und
Rechenschaftsbericht
15:45 Antragsberatung
18:00 Abendessen
19:00 Wahl Bundesvorsitz
20:00 Martin Schulz, SPD-Parteivorsitzender
21:00 Antragsberatung
21:30 Wahl Bundesgeschäftsführung
23:00 Ende des ersten Kongresstages

 

Samstag, 25. November 2017

Uhrzeit TOP
9:00 Beginn des 2. Kongresstages
09:15 Wahlen stellvertretende Bundesvorsitzende
11:45 Grußwort Jana Herrmann, Bundesvorsitzende SJD – Die Falken
12:30 Mittagessen
13:30 Antragsberatung
15:00 Andrea Nahles, Vorsitzende der Bundestagsfraktion der SPD
16:00 Antragsberatung
17:30 Grußwort von Heiko Maas, SPD-Landesvorsitzender Saarland
18:00 Abendessen
19:00 Antragsberatung
19:30 Grußwort Elke Ferner, Bundesvorsitzende Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF)
19:45 Antragsberatung
20:30 Verabschiedungen
22:00 Ende des zweiten Kongresstages
22:15 Party

 

Sonntag, 26. November 2017

Uhrzeit TOP
9:30 Begrüßung durch Präsidium
Antragberatung
10:30 Grußwort Caroline Hill, Vorsitzende Young Labour
Nominierung IUSY Vice-Presidency
Antragberatung
11:15 Lars Klingbeil, Kandidat für das Amt des SPD-Generalsekretärs
13:15 Schlusswort Bundesvorsitz
13:30 Ende des dritten Kongresstages

 

Antragsbuch

Download

 

Kandidaturen Bundesvorstand

Die Kandidaturen für den Juso-Bundesvorstand können hier heruntergeladen werden.

 

Tagungsort

E Werk Saarbrücken, Dr.-Tietz-Straße 14, 66115 Saarbrücken

 

Anreise

Anreise mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof Saarbrücken mit der Regionalbahn (z.B. nach Merzig oder Trier) bis Saarbrücken-Burbach, dann 6 min zu Fuß.

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit dem Bus Linie 162 bis Westpark direkt zum E Werk oder mit den Linien 102, 108, 122 bis Hochstraße, dann 5 min zu Fuß.

Anreise mit dem Auto: Von der A6 kommend auf die A620 abfahren, dem Straßenverlauf bis Malstatter Straße folgen, dann über die Hochstraße und die Käthe-Kollwitz-Straße bis Dr.-Tietz-Straße. Parkplätze sind vorm E Werk und im Westpark begrenzt vorhanden.

 

Delegierten-Akkreditierung

Die Akkreditierung der Delegierten erfolgt im Eingangsbereich des E Werk (Freitag ab 14 Uhr, Samstag ab 8:30 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr). Für die Ausstellung der Delegiertenunterlagen wird das Parteibuch oder ein gültiger Personalausweis benötigt.

 

Presse-Akkreditierung

MedienvertreterInnen werden um vorherigen Anmeldung per Email an benjamin.koester@spd.de gebeten. Die Akkreditierung erfolgt vor Ort unter Vorlage eines gültigen Presseausweises. Ein Pressebereich mit Arbeitsplätzen und Internetzugang ist eingerichtet. Für alle Fragen und weitere Informationen zum Bereich Presse steht im Juso-Bundesbüro Benjamin Köster gerne zur Verfügung.

 

Anmeldung für Gäste

Gäste werden um Anmeldung gebeten.

WICHTIG: Kosten für Anreise und Unterkunft werden nicht übernommen.

 

AusstellerInnen

Liste

 

Weitere Hinweise

Rückfragen können gerne im Juso-Bundesbüro an Julie Rothe gerichtet werden (julie.rothe@spd.de oder 030 25 991 365).

 

Der Veranstalter schließt Mitglieder der NPD, der AfD sowie Personen, die anderen rechtsradikalen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsradikalen Szene zuzuordnen oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, gemäß §6 Versammlungsgesetz aus.

Junge Sozialisten in der SPD