Junge Sozialisten in der SPD

Stellenausschreibung Sachbearbeiter*in (w/m/d) für den Bereich „Veranstaltungsmanagement und Kampagnen“

Das Juso-Bundesbüro sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*einen

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für den Bereich „Veranstaltungsmanagement und Kampagnen“

Die Anstellung erfolgt befristet bis zum 31.12.2021 in Vollzeit.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Planung und Durchführung von Großveranstaltungen des Juso-Bundesverbandes
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen und Fachveranstaltungen der politischen Jugendbildung
  • Inhaltliche und konzeptionelle Entwicklung von Kampagnen und Projekten des Juso-Bundesverbandes sowie deren organisatorische Betreuung
  • Mitarbeit bei der inhaltlichen Unterstützung der Mitglieder des ehrenamtlichen Juso-Bundesvorstands
  • Betreuung der Juso-Schüler*innen und -Auszubildenden-Gruppen.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung in einer der Ausschreibung entsprechenden Branche oder vergleichbare Qualifikation
  • ein hohes Maß an konzeptionellen, organisatorischen und analytischen Fähigkeiten
  • intensive Kenntnisse in der Planung und Steuerung von Projektarbeit
  • Kenntnisse der Strukturen und Inhalte des Arbeitsfeldes Jugendarbeit, insbesondere der politischen Jugendbildung sowie Erfahrungen im Umgang mit ehrenamtlichen Mitgliedern in Jugendverbänden sind erwünscht.
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und zeitliche Flexibilität
  • selbstständiges Arbeiten

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 27.01.2020 an: bewerbung.parteivorstand@spd.de.

Junge Sozialisten in der SPD