Social Media Feeds

Tausende Menschen gehen heute in #Köln auf die Straße, um gegen den Bundesparteitag der Rechtspopulisten zu demonstrieren. Sie stellen sich gegen die Hetzer und Angstmacher. Sie stehen auf für eine offene Gesellschaft. Dafür haben sie Respekt verdient und nicht etwa Kriminalisierung, wie sie im Vorfeld stattgefunden hat.

Wir senden solidarische Grüße an alle, die heute in Köln Gesicht zeigen. Im Kampf um Vielfalt und gegen Hass habt ihr die Mehrheit auf eurer Seite! #gegenhalten #nonazis #noafd #koeln2204

Wir fordern: Regulierung statt Repression!
#wirziehensdurch #internationalerkiffertag #legalizeit

Am 27. April ist Girls' Day! In der Berliner SPD-Parteizentrale erhälst du spannende Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche des Willy-Brandt-Hauses. Es gibt nur noch wenige freie Plätze, also jetzt schnell anmelden unter:

https://www.girls-day.de/aktool/ez/eventvcard.aspx?id=70003

Das knappe "Ja" zum gestrigen #Verfassungsreferendum in der #Türkei hat gezeigt, wie tief gespalten die türkische Gesellschaft ist. Trotz Einschüchterungen, politisch motivierten Verhaftungswellen und Erdogan-Dauerbeschallung auf fast allen Sendern gab es nur 51% Zustimmung. Der Kampf um eine demokratische Türkei hat einen schweren Rückschlag erlitten, aber er ist noch nicht vorbei.

Unsere Solidarität gilt den Genossinnen und Genossen von Cumhuriyet Halk Partisi - CHP und Peoples' Democratic Party - HDP sowie der gesamten #Hayir-Bewegung. Ihren Hinweisen auf Wahlmanipulationen muss umgehend nachgegangen werden.//

The narrow majority voting for evet/yes in yesterday’s constitutional referendum emphasizes how divided Turkey’s society is. Even though citizens were intimidated, politicially motivated series of arrests were executed/carried out and the evet campaign promoted by Erdogan dominated the media only 51% of the Turkish population gave their consent/approval to the constitutional reform. Those fighting for a democratic Turkey suffered a major setback and it is not over yet.

We declare our solidarity with our comrades of CHP and HDP as well as all the people who campaigned for Hayir. We demand that their indications of election fraud and manipulation are pursued immediately.

Anfang der Woche waren Johanna Uekermann, Kevin Kühnert und Delara Burkhardt in Schleswig-Holstein unterwegs und haben die #Jusos, die #SPD und Torsten Albig beim Wahlkampf unterstützt Unter anderem waren wir mit Juso-Bundestagskandidat Alexander Wagner im Segeberger Jugendzentrum und dem Kalkbergstadion, in dem auch die berühmten Karl May Spiele stattfinden. Eindrücke seht ihr in Alex' #Vlog:

https://youtu.be/GvS8MF5VxFA

Wir sind uns sicher: Am 7. Mai wird die SPD stärkste Kraft und am 24. September schickt Segeberg Alex in den Bundestag!

Tanzt doch einfach, wann ihr wollt! Wir sind gegen dieses altertümliche, sinnlose Verbot. Wir wollen eine fortschrittliche und freie Gesellschaft. Beteiligt euch an euren lokalen Anti-Tanzverbot-Tanzveranstaltungen!

Heute ist Namenstag für alle Martins. Namenstage sind Gedenktage, die an Heilige erinnern. Logischerweise geht der 13. April also auf Martin Schulz zurück. Weil dieser eine Tag vielen Menschen zu bescheiden erschien wurden kurzerhand auch noch der 3. und 11. November zu Martinstagen erklärt.
Anyways. Wir wünschen allen Martins da draußen einen sonnigen Namenstag. Wenn Du auch einen grüßen willst, dann verlinke ihn doch einfach unter diesem Beitrag.

Rund zehn Prozent der Haushalte verfügen über mehr als die Hälfte des Gesamtvermögens in Deutschland. Die soziale Ungleichheit wächst! Ganze zwei Millionen Kinder sind armutsgefährdet, weil kein Elternteil erwerbstätig ist oder Alleinverdienende nur in Teilzeit arbeiten. Das steht im aktuellen Armuts- und Reichtumsbericht.

Wir wollen endlich soziale Gerechtigkeit! Alle Lohngruppen müssen von unserem Wohlstand profitieren. Der Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen muss enden. Reiche müssen mehr zur Finanzierung gesellschaftlicher Aufgaben beitragen.

Du findest auch, die Zukunft gehört den Mutigen, nicht den Reichen? Dann like und teile diesen Post!

Am Wochenende haben sich über 1.000 junge Menschen aus sozialistischen Jugendorganisationen und Gewerkschaftsjugenden aus ganz #Europa in #Duisburg getroffen. Unter dem Motto Europe: turn left! haben wir unsere Vorstellungen und Visionen eines anderen, eines solidarischen Europas entwickelt. Diese haben wir in einem #Manifest zusammengefasst. Teile und unterzeichne auch du jetzt unsere Absichtserklärung, wenn du für ein offenes und progressives Europa einstehen willst:

https://www.europeturnleft.eu/declaration/

Einen Eindruck vom Wochenende bekommst du im Video:

This was the Young European Socialists Congress 2017! Congratulations to our new #YES Vice President Michelle Rauschkolb! And we would like to thank Laura Slimani and Johanna Klingbeil for your hard work in the past two years, you made a difference! At the Congress, we asked a few people why European solidarity is important - what is your opinion?

Michelle Rauschkolb is elected new Vice President of Young European Socialists! We are happy that #Jusos are still strongly represented in our European Umbrella-organisation. #Europe needs to #turnleft. Thanks also Johanna Klingbeil for your work as YES Vice President.

RT @jusos: Liebe TeilnehmerInnen, auch mal bei Twitter abstimmen: wie findet ihr das Panel-Format Dragons Den? #europeturnleft #turnleft

Eindeutig: Der Kampf gegen Steuervermeidung in Europa muss ganz oben auf der To-Do-List stehen. #TurnLeft… https://t.co/R9XNNQanBA

Liebe TeilnehmerInnen, auch mal bei Twitter abstimmen: wie findet ihr das Panel-Format Dragons Den? #europeturnleft #turnleft

RT @woelken: Thx for promoting a federalist Europe! #europeturnleft #turnleft https://t.co/cMqLp2pJYJ

„Take your power and bring it to work“!

Eine klare Ansage von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gab es eben bei Europe: turn left! Wir wissen, was es bedeutet, EuropäerInnen in einer Gesellschaft zu sein, die von Freiheit und Solidarität geprägt ist. Es ist unsere Aufgabe, dafür zu kämpfen! #turnleft

Foto: Nick Neufeld

Die TeilnehmerInnen von #Europe: #turnleft unterstützen diesen Vorschlag so sehr, da reichen 100% eben nicht aus. https://t.co/pwbae4uPSl

@JusosDith Na, wer findet das nicht? #turnleft #solidarity

Los geht's mit dem Dragon's Den, einer interaktiven Diskussion. Wir sind gespannt auf die Abstimmungen des Publiku… https://t.co/1Iux4S6IHX

Seiten