Doppelpass-Abschaffung: Will die CDU die Koalition mit der AfD?

Doppelpass-Abschaffung: Will die CDU die Koalition mit der AfD?

Zu den Äußerungen des JU-Chefs Paul Ziemiak im Deutschlandfunk bezüglich der doppelten Staatsbürgerschaft erklärt die Juso-Bundesvorsitzende Johanna Uekermann:

"Ich frage mich, wie Paul Ziemiak in der nächsten Legislaturperiode den Doppelpass abschaffen will. Alle anderen Parteien, SPD, Grüne, die Linke und auch die FDP, haben sich klar für den Doppelpass positioniert. Der JU-Chef will anscheinend durch die Hintertür eine Koalition zwischen Union und AfD nach vorne treiben. Dazu passt der auf dem Bundesparteitag vollzogene Rechtsschwenk der CDU. In der Asylpolitik unterscheiden sich CDU, CSU und AfD jetzt nur noch marginal. Den Rechtspopulisten der AfD auf diese Art nach dem Mund zu reden ist brandgefährlich. Die CDU sollte sich ihrer Verantwortung bewusst werden und nicht mit dem Feuer spielen.“

Mehr zum Thema